SCHRIFTDOLMETSCHEN IN DER ERWACHSENENBILDUNG

„Dank der perfekten Schriftdolmetschhilfe konnte ich am Laptop mitlesen und wie Hörende zu 100 Prozent an der Fortbildung teilnehmen – mit wahrer Herzensfreude.“ So erlebte und beschreibt unsere Klientin ihren AMTMANN-Schriftdolmetschservice. 

Im „Klinoptikum“, Zeitschrift des LKH Graz, wird von Astrid Feiwikl (Foto: © Jürgen Fechter, LKH-Univ. Klinikum Graz) über den Schriftdolmetschservice für eine Klientin während ihrer Fortbildung berichtet. Die simultane Verschriftlichung des zweitägigen Seminars wurde von Gudrun Amtmann erstellt.

Ganz besonders freuen wir uns über die Worte unserer Klientin und bedanken uns für das große Lob!

Erschienen im „Klinoptikum“, die Zeitschrift des LKH Graz, Ausgabe 4/2018