KORREKTORAT

Haben Sie schon einmal eine Bedienungsanleitung für ein elektrisches Gerät studiert, wo zu lesen war: „Drehen Sie den Kopf nach links und dann nach rechts.“?
Korrekt: Knopf

Hat Ihnen Ihr Augenarzt schriftlich einen „Leberschaden“ diagnostiziert?
Korrekt: Heberschaden; der Muskel, der das Augenlid hebt

Waren Sie schon mal in einem Restaurant und haben voll Verwunderung „Spaghetti al Samone“ auf der Karte gelesen?
Korrekt: Salmone

Korrekte Texte
Denn auf das Detail kommt es an.

Nach der neuen deutschen Rechtschreibung überprüfen und korrigieren wir Ihre Texte handschriftlich mittels genormter Korrekturzeichen, die im deutschsprachigen Raum gültig sind.

Wir prüfen

  • Grammatik
  • Rechtschreibung
  • Interpunktion
  • Stilistische Vereinheitlichung
  • Formulierungsvorschläge

Wir lesen

  • Broschüren
  • Dissertationen, Diplom-, Master-, Bachelorarbeiten
  • (Geschäfts-)Briefe etc.
  • Kataloge
  • Websites u.v.m.

Nur auf ausdrücklichen Wunsch übertragen wir die Korrekturen elektronisch in Ihr Dokument.

Für fehlerfreie Texte klicken Sie hier