IM PARLAMENT: DAS WAREN DIE „SENSIBILISIERUNGSTAGE“

AMTMANN im Parlament

Von 5. bis 7. Juli 2023 fanden die Sensibilisierungstage im Österreichischen Parlament statt. Abgeordnete, Politiker:innen, Mitarbeiter:innen des Parlaments und Besucher:innen wurden von uns über das Schriftdolmetschen informiert. Wir Schriftdolmetscher:innen von trans.SCRIPT Austria (Leitung: Gudrun Amtmann) hatten ein weiteres Mal die großartige Möglichkeit, Schriftdolmetschen, die Kommunikationsdienstleistung für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und Spätertaubte, die die Gebärdensprache nicht […]

ÖFFENTLICHE SITZUNG DES MONITORINGAUSSCHUSS 2023

Das war die öffentliche Sitzung des Unabhängigen Monitoringausschuss am 19.6.2023 Wir AMTMANN-Schriftdolmetscher:innen haben die Schriftdolmetschung zu der öffentlichen Sitzung – selbstverständlich wie üblich live – erstellt. Titel: „Inklusionslücke Bildung – Österreich auf dem Prüfstand der UN“ Diesmal waren wir durchgehend präsent vor Ort, die gesamte Sitzung wurde ins Internet gestreamt. Ein Teil der Veranstaltung – […]

INKLUSIONSTAGUNG – WIR WAREN DABEI

AMTMANN-Schriftdolmetscherinnen bei der Inklusionstagung

Am 6. Juni 2023 fand die Inklusionstagung im Catamaran in Wien statt. Thema: „Krisen über Krisen und was ist mit uns? Bleiben Inklusion und Barrierefreiheit auf der Strecke?“. Wir Schriftdolmetscher:innen waren dabei – diesmal mit einem Informationsstand über Schriftdolmetschen. Meine liebe Kollegin Andrea und ich boten Interessierten profunde Informationen zu allen Themen rund ums Schriftdolmetschen, […]

ÜBERRASCHUNGEN ALS SCHRIFTDOLMETSCHER:IN MEISTERN

(c) Pixabay, Elefant im freien, ein Mädchen sitzt auf seinem Genick

Unvorhersehbare Situationen für Schriftdolmetscher:innen können vielfältig sein. Der Arbeitsplatz ist zu eng. Der Vortragende zu schnell. Der notwendige Stromanschluss nicht vorhanden. Was nun? Lesen Sie, welche Herausforderungen sich im Berufsalltag als Kommunikationsdienstleister:in beim Schriftdolmetschen stellen können. Universitätsgebäude Wien, errichtet ab 1978 Der Vortragende, so wurde es vorangekündigt, spricht „extrem schnell“. Deswegen hat unsere Studentin Wunschschriftdolmetscher:innen bei […]

MUSIK VERSCHRIFTLICHEN

Konzert (c) Pixabay: Detailausschnitt, Sänger mit Mikrofon und Hut, im Hintergrund ein Musiker mit Kopfhörer

Musik! Stimmung, Atmosphäre, Gefühl, Freude, Trauer. Mit Musik wird Stimmung ausgedrückt, gefühlt, verstärkt, erzeugt. Was tun, wenn Musik von Schriftdolmetscher:innen an deren User:innen, Menschen mit Höreinschränkung, transportiert werden soll? Oder wenn überraschend ein Setting zu großen Teilen aus Musikbeiträgen besteht? Eine Rückschau aus der Praxis. Die Konferenz beginnt Das Publikum wird begrüßt, einleitende Worte werden […]

VIDEO UNSERER „LEISTUNGSSCHAU“ IM HdWW

Screenshot aus dem Video: Leistungsschau Wiener Schreibbüros HdWW 2022

Leistungsschau der Wiener Schreibbüros und Druckdienstleister Fünf Wiener Unternehmer:innen stellten am 20. Oktober 2022 im Haus der Wiener Wirtschaft ihre Dienstleistungen vor. Der erste Vortrag wurde von mir live verschriftlicht: Wolfgang Primisser sprach über sein Unternehmen. Der Live-Text wurde dem Publikum mittels Monitor zum Mitlesen sichtbar gemacht. Im Anschluss erzählte ich über meine Tätigkeit und […]

INTERVIEW MIT EINER SCHRIFTDOLMETSCH-USERIN

„Die Schwerhörigkeit ist eine Beeinträchtigung, eine Behinderung, die unsichtbar ist. Sie ist aber trotzdem da. Man muss sie fühlen, man sieht sie nicht. Man muss viel Arbeit leisten, dass man es wahrnehmbar und sichtbar macht.“ Nicole Sischka, 28 Jahre alt, kommt aus Waidhofen an der Thaya. Nach ihrer Schulbildung überlegte sie ein Studium, entschied sich […]

VORTRAG LIVEPROTOKOLLIERUNG

Svartisen, Norwegen 2022

Endlich wieder im Rampenlicht – und das nicht nur als Protokollantin, sondern wieder einmal als Vortragende! Norwegen im Sommer! Was für eine wunderbare Gelegenheit, mich auf mich zu besinnen, zu entspannen, die notwendige Ruhe für das ganze Jahr zu sammeln. In Österreich ist mein Alltag geprägt von exzessiver Geschwindigkeit, auch wenn ich nach außen vermutlich […]

Summer Office

@ Gudrun Amtmann Trolltunga, Norwegen 2022

Der Schriftdolmetscher:innen-(Sommer)alltag ist nicht immer konventionell. Als Schriftdolmetscher:innen bleiben wir flexibel und kreativ, wir improvisieren, wo es notwendig ist und setzen Kund:innenwünsche begeistert um. Jederzeit und überall. Das nächste Mal vielleicht sogar auf dem Trolltunga („Zunge des Berggeistes“), einer atemberaubenden Felsklippe im Süden Norwegens. Unsere Kund:innen bemerken nur dann, dass wir uns an einem exotischen […]